Calepio Tal
Das Calepio-Tal liegt in der Provinz Bergamo, am Fuße der Berge zwischen der Adda und dem Oglio.

Das Calepio-Tal liegt in der Provinz Bergamo, am Fuße der Berge zwischen der Adda und dem Oglio.

In diesem geschichtsträchtigen und traditionsreichen Gebiet wird ein hervorragender Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung - der ValCalepio DOC - erzeugt.

Der lange und schmale Landstreifen mit circa 800 Hektar Weinbergen und mehreren Dutzend Hektar Olivenhainen ist das Überbleibsel früherer, weiter ausgedehnter Anbauflächen und das Bollwerk einer Tradition, die von den bergamaskischen Landwirten mit viel Mut und Leidenschaft verteidigt wird.

Im Umland verteilt liegen mittelalterliche Burgen, Kirchen und Klöster aus allen Epochen und mitten in diesem besonderen Gebiet befinden sich noch unberührte Orte, wo die Natur im Mittelpunkt steht und Naturfreunde voll auf ihre Kosten kommen. Erwähnenswert ist auch die traditionelle Gastfreundschaft der Region.

Landwirtschaftliche Betriebe, Agrotourismen und regionale Gaststätten laden zu einer Entdeckungsreise durch längst vergessen geglaubte kulinarische Genüsse ein.

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!