LocandaMimmo

9,4

ab 120 €

LocandaMimmo

Beschreibung

Das Gasthaus - bestehend aus drei Zimmern, einer Suite und einem Apartment mit Küche - befindet sich in einem Gebäude "La Casazza" aus dem Jahr 1357, dem ehemaligen Sitz des venezianischen Postdienstes, genau im Zentrum der Oberstadt, seit Kurzem UNESCO Weltkulturerbe.

Es wurde vollständig aus Sarnico-Stein gebaut, einem einheimischen Material, das heute nicht mehr verfügbar ist. Es wurde vollständig von Architekten und Handwerkern restauriert, die zu den am meisten spezialisierten Restaurierungsarbeiten zählen.

In dem Gebäude im Erdgeschoss, das immer von derselben Familie geführt wird, befindet sich das Mimmo Restaurant seit 1956, ein historischer Ort, der von den Menschen in Bergamo als das Herz der Stadt betrachtet wird.

Das Gasthaus befindet sich in der obersten Etage und wurde aus zwei neu restaurierten Apartments umgebaut, die so einladend wie ein Hotel sind. Im Inneren finden Sie antike Drucke und Objekte des besten italienischen Designs.

 

In jedem Zimmer wird ein Bad nehmen, ein italienisches oder kontinentales Frühstück, WLAN, eine Minibar, einen TV und eine Klimaanlage angeboten. Die Rezeptionsdienste sind diejenigen, die im Familienrestaurant Mimmo anerkannt sind: die Wärme eines Zuhauses und die Professionalität eines Hotels.

Daher der Name Locanda, der den ganzen Wunsch ausdrückt, das Treffen mit den Gästen nach einem Abendessen im Restaurant oder nach einem Stopp im "Caffè della Corsarola" mit Croissants und hausgemachtem Kuchen zu verlängern.

 


Mimmo Amaddeo und seine Frau Lina kamen 1956 mit ihren drei Kindern und einer Leidenschaft in Bergamo Alta an: ihre Rezepte für andere zu kochen. Seitdem hat sich die DaMimmo-Methode nicht geändert: tägliches Engagement, gute Laune und Frische der Rohstoffe. Heute erneuern Massimo und Roberto, zwei von Mimmos sieben Kindern, täglich diese Familienleidenschaft und versuchen, die Kunden zufrieden zu stellen, indem sie ihre unerschöpfliche Energie dazu bringen, die familiäre Atmosphäre durch Geschmack wieder herzustellen.

Sich auf Einfachheit, Respekt für die Rhythmen und Jahreszeiten der Natur und auf kontinuierliche Forschung zu konzentrieren: dies ist die Arbeitsweise von DaMimmo, die jedoch "die Umweltbelastung leichter macht". Die Kriterien für den Kauf von Produkten waren immer von hoher Qualität und Güte, wobei der Herkunft der Produkte und ihrer Herstellung besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Aus diesem Grund wurden Mehl, Butter, Eier, Honig, Fleisch, Salami, Gemüse, Käse, Milch und Obst verwendet, die aus lokalen und / oder biologischen Produktionen stammen. DaMimmo ist ein Restaurant der Slow Food-Allianz.

Mehr

Das Gasthaus - bestehend aus drei Zimmern, einer Suite und einem Apartment mit Küche - befindet sich in einem Gebäude "La Casazza" aus dem Jahr 1357, dem ehemaligen Sitz des venezianischen Postdienstes, genau im Zentrum der Oberstadt, seit Kurzem UNESCO Weltkulturerbe.

Es wurde vollständig aus Sarnico-Stein gebaut, einem einheimischen Material, das heute nicht mehr verfügbar ist. Es wurde vollständig von Architekten und Handwerkern restauriert, die zu den am meisten spezialisierten Restaurierungsarbeiten zählen.

In dem Gebäude im Erdgeschoss, das immer von derselben Familie geführt wird, befindet sich das Mimmo Restaurant seit 1956, ein historischer Ort, der von den Menschen in Bergamo als das Herz der Stadt betrachtet wird.

Das Gasthaus befindet sich in der obersten Etage und wurde aus zwei neu restaurierten Apartments umgebaut, die so einladend wie ein Hotel sind. Im Inneren finden Sie antike Drucke und Objekte des besten italienischen Designs.

 

In jedem Zimmer wird ein Bad nehmen, ein italienisches oder kontinentales Frühstück, WLAN, eine Minibar, einen TV und eine Klimaanlage angeboten. Die Rezeptionsdienste sind diejenigen, die im Familienrestaurant Mimmo anerkannt sind: die Wärme eines Zuhauses und die Professionalität eines Hotels.

Daher der Name Locanda, der den ganzen Wunsch ausdrückt, das Treffen mit den Gästen nach einem Abendessen im Restaurant oder nach einem Stopp im "Caffè della Corsarola" mit Croissants und hausgemachtem Kuchen zu verlängern.

 


Mimmo Amaddeo und seine Frau Lina kamen 1956 mit ihren drei Kindern und einer Leidenschaft in Bergamo Alta an: ihre Rezepte für andere zu kochen. Seitdem hat sich die DaMimmo-Methode nicht geändert: tägliches Engagement, gute Laune und Frische der Rohstoffe. Heute erneuern Massimo und Roberto, zwei von Mimmos sieben Kindern, täglich diese Familienleidenschaft und versuchen, die Kunden zufrieden zu stellen, indem sie ihre unerschöpfliche Energie dazu bringen, die familiäre Atmosphäre durch Geschmack wieder herzustellen.

Sich auf Einfachheit, Respekt für die Rhythmen und Jahreszeiten der Natur und auf kontinuierliche Forschung zu konzentrieren: dies ist die Arbeitsweise von DaMimmo, die jedoch "die Umweltbelastung leichter macht". Die Kriterien für den Kauf von Produkten waren immer von hoher Qualität und Güte, wobei der Herkunft der Produkte und ihrer Herstellung besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Aus diesem Grund wurden Mehl, Butter, Eier, Honig, Fleisch, Salami, Gemüse, Käse, Milch und Obst verwendet, die aus lokalen und / oder biologischen Produktionen stammen. DaMimmo ist ein Restaurant der Slow Food-Allianz.

  • +39 366 4191817
  • +39 366 4191817
  • Für Kinder geeignet
Dienstleistungen
Bar
Safe
Restaurant
Wi-Fi
Haustiere erlaubt
Klimaanlage
Haartrockner
Dusche
Badezimmer
Schließfach
Minibar
Zimmerservice
Fernseher im Zimmer
Geldautomat
Visa
Mastercard
Eurocard / Mastercard
American Express
Diners Club
Bewertungen
Parcheggio
Kostenpflichtige Parkplätze 6 Gehminuten von der Unterkunft entfernt
Ristorante
Die Locanda ist aus dem langjährigen Restauranterlebnis des "Da Mimmo" Pizza-Restaurants hervorgegangen, das Mimmo Amaddeo und seine Frau Lina im Jahr 1956 gegründet hatten. Die Küche von DaMimmo kombiniert traditionelle Aromen mit einer kontinuierlichen Suche nach Zutaten, die die Werte des Restaurants am besten zum Ausdruck bringen . In jedem Gericht werden nur die besten Rohstoffe verwendet, das Ergebnis eines kontinuierlichen Dialogs mit lokalen Lieferanten. Familienrezepte sind das Bindeglied zu den Ursprüngen, dem Fundament der Küche. Jeden Tag trägt Frau Lina ihre Schürze und führt ihr tägliches Ritual durch, das sie seit über 60 Jahren mit Hingabe und Zuneigung wiederholt. Jedes Rezept wird gepflegt und mit Leidenschaft hergestellt, um bei jeder Verkostung den authentischen Geschmack der guten Dinge wieder zu entdecken. Verpassen Sie nicht die Margherita DOC DaMimmo-Pizza, hergestellt aus Büffelmozzarella, Tomaten aus Pachino, frischem Basilikum und kaltgepresstem Olivenöl: einfache, aber hochwertige Produkte, die diese Pizza gut und echt machen. Für die Gäste der Locanda besteht eine Vereinbarung mit dem Restaurant
Colazione
Das Frühstück wird jeden Morgen in den beiden Räumen von Da Mimmo im selben Gebäude serviert. Sie können zwischen einem kontinentalen Frühstück im Bistro Mimì La Casa dei Sapori oder einem italienischen Frühstück mit Brioche und hausgemachten Kuchen im Caffè della Corsarola wählen .
Internet
Kostenlose Wifi- Verbindung in allen Zimmer
Kinder
Kinder sind herzlich willkommen. Kinderbetten, Hochstühle und spezielle Menüs stehen ihnen zur Verfügung.
Tiere
Kleine Haustiere sind erlaubt
Altre informazioni
Die Wohnung, die Zimmer und die Suite befinden sich im dritten Stock ohne Aufzug.