Bierbrauerei Sguaraunda

Beschreibung

Die Bauerbrauerei Sguaraunda befindet sich in Pagazzano, in der Ebene von Bergmao, nur wenige Schritte von der schönen mittelalterlichen Burg entfernt. Sie war die erste in der Provinz Bergamo geborene Brauerei und eine der ersten in Italien: Seit 15 Jahren bauen die Bauer der Bauerbrauerei  auf ihren 6 Hektar Land Gerste an, vor allem aber kultivieren und nähren sie die Leidenschaft für Bier.

Das Sguaraunda-Bier ist ein traditionelles Bier vom deutsch-belgischen Stil: daher nicht besonders bitter, aber sehr angenehm und trinkbar. Offensichtlich nicht pasteurisiert und ungefiltert.

Derzeit sind 12 verschiedene Labels in Produktion. Neben den klassischen Bionda, Rossa, Ambrata, Weiss und Bionda Doppio Malto gibt es das Smoked Black, das Organic und andere Leckereien wie den "Murator", der die Bitterkeit von Kastanienhonig mit der Süße von Gerstenmalz oder " Pagazzano Bier ", inspiriert vom alten Wiener Bierstil der Vergangenheit.

Wo finden Sie die Sguraarunda Biere?

Die Bierbrauerei, die an die Campagna Amica von Coldiretti hält, stellt seine Produkte ab dem 4. März 2018 jeden ersten Sonntag im Monat in der Oberstadt auf der Piazza Mascheroni vor.

Die "Sguaraunda" -Biere sind auch in vielen Clubs und Restaurants in der Provinz Bergamo und in anderen lombardischen Provinzen zu finden. Sie können auch direkt in der Brauerei und online von der Website birrificiosguaraunda.it kaufen

Nicht nur Bier

Die Bierbrauereu hat das Projekt der Wiederherstellung der Dresche oder der Rückstände der Verarbeitung des Malzes begonnen. Von der Erholung der Drescher kommt das Brot und der Cracker mit den Dreschern, eine echten natürlicheDelikatesse, offensichtlich bei km 0


Mehr

Die Bauerbrauerei Sguaraunda befindet sich in Pagazzano, in der Ebene von Bergmao, nur wenige Schritte von der schönen mittelalterlichen Burg entfernt. Sie war die erste in der Provinz Bergamo geborene Brauerei und eine der ersten in Italien: Seit 15 Jahren bauen die Bauer der Bauerbrauerei  auf ihren 6 Hektar Land Gerste an, vor allem aber kultivieren und nähren sie die Leidenschaft für Bier.

Das Sguaraunda-Bier ist ein traditionelles Bier vom deutsch-belgischen Stil: daher nicht besonders bitter, aber sehr angenehm und trinkbar. Offensichtlich nicht pasteurisiert und ungefiltert.

Derzeit sind 12 verschiedene Labels in Produktion. Neben den klassischen Bionda, Rossa, Ambrata, Weiss und Bionda Doppio Malto gibt es das Smoked Black, das Organic und andere Leckereien wie den "Murator", der die Bitterkeit von Kastanienhonig mit der Süße von Gerstenmalz oder " Pagazzano Bier ", inspiriert vom alten Wiener Bierstil der Vergangenheit.

Wo finden Sie die Sguraarunda Biere?

Die Bierbrauerei, die an die Campagna Amica von Coldiretti hält, stellt seine Produkte ab dem 4. März 2018 jeden ersten Sonntag im Monat in der Oberstadt auf der Piazza Mascheroni vor.

Die "Sguaraunda" -Biere sind auch in vielen Clubs und Restaurants in der Provinz Bergamo und in anderen lombardischen Provinzen zu finden. Sie können auch direkt in der Brauerei und online von der Website birrificiosguaraunda.it kaufen

Nicht nur Bier

Die Bierbrauereu hat das Projekt der Wiederherstellung der Dresche oder der Rückstände der Verarbeitung des Malzes begonnen. Von der Erholung der Drescher kommt das Brot und der Cracker mit den Dreschern, eine echten natürlicheDelikatesse, offensichtlich bei km 0