Clusone

Clusone

Beschreibung

Die Schönheit von Clusone ist in das Grün der Berge, in der sie eingetaucht ist. Das Sonnenplateau in dem er sich befindet ist ein wunderbarer Ort, um die Schönheit der orobischen Wälder rund um die Stadt, oder perfekt als Ausgangspunkt um die Gebirgsmassiv der Presolana oder die zahlreichen Skigebiete im Tal zu erreichen.

Ein Spaziergang durch die alten Straßen hingegen, empfehlen wir Ihnen, verpassen Sie nicht die zahlreichen Fresken die die Hauptgebäude der Stadt, wie das Rathaus oder der Glockenturm, dekorieren. Einige von ihnen sind einzigartig, wie der Zyklus der dem Tod gewidmet ist und den Sie im Oratorium der Disziplinen bewundern können: beachten Sie es gut, es ist das umfangreichste in ganz Europa !


Die geographische Lage macht diese Stadt ein angenehmes Ziel für einen Tagesausflug oder ein paar Tage der Entspannung. Clusone ist in der Tat von der unberührten Natur der Orobie umgeben.

Im Sommer können Sie das milde Klima und die zahlreichen Wanderwegen genießen; Im Winter den Zauber auf die schneebedeckten Berge, ohne auf der Wärme der Sonne dank der Exposition der Stadt aufgeben zu müssen!

In Clusone Sie können auch den Charme der Geheimnisse der Geschichte atmen. Die Fresken der Kapelle der Disciplini wird Sie zurück in das Mittelalter führen , während die Komplexität der astronomischen Uhr, noch voll funktionsfähig mit ihrer ursprünglichen Mechanik, alle Besucher für die letzten 400 Jahre verblüfft!

Denken Sie auch daran, dass einmal im Jahr die Stadt das Zentrum der Weltjazzkultur wird. Unter seinen alten Häusern fühlt man die warmen Noten des Jazz-Festival ertönen, die jährlich Musiker aus ganz Europa und der Welt anzieht.

Und…

Nach einem Ausflug in den Wald oder dem Besuch aller kulturellen Sehenswürdigkeiten von Clusone ist eine Pause ein Muss!

In der Stadt finden Sie Restaurants, die Gerichte der Tradition des Serio Tals, wie Scarpinocc und die Polenta mit Kaninchen anbieten.

Clusone ist Teil der Borghi Bandiera Arancione, einer vom Italianischen Touring Club (TCI) an kleine Städte im italienischen Hinterland (maximal 15.000 Einwohner) verliehenen Qualitätssiegel für Tourismus und Umwelt, die sich durch ein hervorragendes Angebot und eine hochwertige Gastfreundschaft auszeichnen.

WARUM ORANGE FLAGGE

„Dieser Ort zeichnet sich durch ein harmonisches und homogenes historisches Zentrum aus, in dem sich verschiedene Elemente von historischem und kulturellem Interesse befinden. Die Touristeninformation ist effizient und in der Lage, neben den hervorragenden gastronomischen Einrichtungen auch die zahlreichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden, stark zu fördern. Paolo, Geisterbesucher TCI

Mehr

Die Schönheit von Clusone ist in das Grün der Berge, in der sie eingetaucht ist. Das Sonnenplateau in dem er sich befindet ist ein wunderbarer Ort, um die Schönheit der orobischen Wälder rund um die Stadt, oder perfekt als Ausgangspunkt um die Gebirgsmassiv der Presolana oder die zahlreichen Skigebiete im Tal zu erreichen.

Ein Spaziergang durch die alten Straßen hingegen, empfehlen wir Ihnen, verpassen Sie nicht die zahlreichen Fresken die die Hauptgebäude der Stadt, wie das Rathaus oder der Glockenturm, dekorieren. Einige von ihnen sind einzigartig, wie der Zyklus der dem Tod gewidmet ist und den Sie im Oratorium der Disziplinen bewundern können: beachten Sie es gut, es ist das umfangreichste in ganz Europa !


Die geographische Lage macht diese Stadt ein angenehmes Ziel für einen Tagesausflug oder ein paar Tage der Entspannung. Clusone ist in der Tat von der unberührten Natur der Orobie umgeben.

Im Sommer können Sie das milde Klima und die zahlreichen Wanderwegen genießen; Im Winter den Zauber auf die schneebedeckten Berge, ohne auf der Wärme der Sonne dank der Exposition der Stadt aufgeben zu müssen!

In Clusone Sie können auch den Charme der Geheimnisse der Geschichte atmen. Die Fresken der Kapelle der Disciplini wird Sie zurück in das Mittelalter führen , während die Komplexität der astronomischen Uhr, noch voll funktionsfähig mit ihrer ursprünglichen Mechanik, alle Besucher für die letzten 400 Jahre verblüfft!

Denken Sie auch daran, dass einmal im Jahr die Stadt das Zentrum der Weltjazzkultur wird. Unter seinen alten Häusern fühlt man die warmen Noten des Jazz-Festival ertönen, die jährlich Musiker aus ganz Europa und der Welt anzieht.

Und…

Nach einem Ausflug in den Wald oder dem Besuch aller kulturellen Sehenswürdigkeiten von Clusone ist eine Pause ein Muss!

In der Stadt finden Sie Restaurants, die Gerichte der Tradition des Serio Tals, wie Scarpinocc und die Polenta mit Kaninchen anbieten.

Clusone ist Teil der Borghi Bandiera Arancione, einer vom Italianischen Touring Club (TCI) an kleine Städte im italienischen Hinterland (maximal 15.000 Einwohner) verliehenen Qualitätssiegel für Tourismus und Umwelt, die sich durch ein hervorragendes Angebot und eine hochwertige Gastfreundschaft auszeichnen.

WARUM ORANGE FLAGGE

„Dieser Ort zeichnet sich durch ein harmonisches und homogenes historisches Zentrum aus, in dem sich verschiedene Elemente von historischem und kulturellem Interesse befinden. Die Touristeninformation ist effizient und in der Lage, neben den hervorragenden gastronomischen Einrichtungen auch die zahlreichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden, stark zu fördern. Paolo, Geisterbesucher TCI

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!