Bauernhof Il posto delle fragole (Der Ort der Erdbeeren)

8,9

Bauernhof Il posto delle fragole (Der Ort der Erdbeeren)

Beschreibung

Das Haus liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Brembo-Tal: Gäste haben 5 Zimmer mit Holzbalken, Bögen und freiliegenden Steinen, Holzbalkon und eigenem Bad mit Blick auf das Zimmer. Die Zimmer Vergiss mei nicht, Lillà, Peonia genießen exklusive Balkone.

Im Garten, auf der Terrasse oder im Wald gibt es abgelegene Ecken zum Lesen und Entspannen.

Die Mahlzeiten werden im Silter serviert, einem Gewölbe aus Ziegelstein mit einem Ofen, in dem die aus Modena stammende Wirtin traditionelle bergamaskische Küche mit einem Hauch von Gerichten ihrer Herkunft mit eigenen Bio-Produkten serviert.

Der Bauernhof baut kleine Früchte, Äpfel, Pflaumen, Walnüsse und Haselnüsse an, die dann für hausgemachte Marmeladen und Süßigkeiten verwendet werden. Draußen können Sie Esel, Schafe aus Bergamo und Suffolk, Enten und Geflügel sehen.


10 Minuten von den Thermen von San Pellegrino Terme, 20 von den Skipisten und 1 Stunde von den Seen entfernt, bietet der Bauernhof viele Möglichkeiten für verschiedene Arten von Urlaub. Diejenigen, die die Natur lieben, machen Ausflüge zum Cancervo, nach Ronco und Sornadello, zum Naturpark der Orobie, zum Felsen des Taleggio Tals, zum Parina Tal und zu den Flüssen Brembo und Enna.

Für weitere kulturelle Ausflüge: Oneta und die Heimat von Arlecchino, San Giovanni Bianco und seine Viertel, Palazzo Boselli, Via Mercatorum, Jugendstil in San Pellegrino Terme.

Viele sportliche Aktivitäten können ausgeübt werden: Skifahren, Sportfischen, Kanufahren und Rafting, Mountainbiken, Reiten, Tontaubenschießen, Minigolf, Tennis, Bowling, Fußball, Volleyball, Basketball.

Mehr

Das Haus liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Brembo-Tal: Gäste haben 5 Zimmer mit Holzbalken, Bögen und freiliegenden Steinen, Holzbalkon und eigenem Bad mit Blick auf das Zimmer. Die Zimmer Vergiss mei nicht, Lillà, Peonia genießen exklusive Balkone.

Im Garten, auf der Terrasse oder im Wald gibt es abgelegene Ecken zum Lesen und Entspannen.

Die Mahlzeiten werden im Silter serviert, einem Gewölbe aus Ziegelstein mit einem Ofen, in dem die aus Modena stammende Wirtin traditionelle bergamaskische Küche mit einem Hauch von Gerichten ihrer Herkunft mit eigenen Bio-Produkten serviert.

Der Bauernhof baut kleine Früchte, Äpfel, Pflaumen, Walnüsse und Haselnüsse an, die dann für hausgemachte Marmeladen und Süßigkeiten verwendet werden. Draußen können Sie Esel, Schafe aus Bergamo und Suffolk, Enten und Geflügel sehen.


10 Minuten von den Thermen von San Pellegrino Terme, 20 von den Skipisten und 1 Stunde von den Seen entfernt, bietet der Bauernhof viele Möglichkeiten für verschiedene Arten von Urlaub. Diejenigen, die die Natur lieben, machen Ausflüge zum Cancervo, nach Ronco und Sornadello, zum Naturpark der Orobie, zum Felsen des Taleggio Tals, zum Parina Tal und zu den Flüssen Brembo und Enna.

Für weitere kulturelle Ausflüge: Oneta und die Heimat von Arlecchino, San Giovanni Bianco und seine Viertel, Palazzo Boselli, Via Mercatorum, Jugendstil in San Pellegrino Terme.

Viele sportliche Aktivitäten können ausgeübt werden: Skifahren, Sportfischen, Kanufahren und Rafting, Mountainbiken, Reiten, Tontaubenschießen, Minigolf, Tennis, Bowling, Fußball, Volleyball, Basketball.

  • 3498417969
Dienstleistungen
Zugang für Gruppen
kostenlose Parkplätze
Park / Garten
Restaurant
Festsaal
Wi-Fi
Haartrockner
Dusche
Balkon
Geldautomat
Visa
Mastercard
Eurocard / Mastercard
American Express
Bewertungen
Internet
wi fi