Kirche von San Vigilio

Beschreibung

Sie wurde zu Beginn des achtzehnten Jahrhunderts aufgrund des angeblichen Aufenthalts des Bischofs aus Trento auf den Hügeln Bergamos gebaut und zuerst im dreizehnten Jahrhundert von den Mönchen des Dominikanerordens und dann im vierzehnten Jahrhundert vom Orden der Humiliaten, der im sechzehnten Jahrhundert abgeschafft wurde, geleitetet.

1512 wurde sie restauriert und nahm mit den Eingriffen des achtzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts, die sie auch mit einer Panoramaterasse mit Blick auf Città Bassa und auf die westlichen Hügel, ausstatteten, das heutige Aussehen an.


Mehr

Sie wurde zu Beginn des achtzehnten Jahrhunderts aufgrund des angeblichen Aufenthalts des Bischofs aus Trento auf den Hügeln Bergamos gebaut und zuerst im dreizehnten Jahrhundert von den Mönchen des Dominikanerordens und dann im vierzehnten Jahrhundert vom Orden der Humiliaten, der im sechzehnten Jahrhundert abgeschafft wurde, geleitetet.

1512 wurde sie restauriert und nahm mit den Eingriffen des achtzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts, die sie auch mit einer Panoramaterasse mit Blick auf Città Bassa und auf die westlichen Hügel, ausstatteten, das heutige Aussehen an.


Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft

My Home For You - San Vigilio

Treppen des Scorlazzino und des Scorlazzone

VILLA DE HURA

L’Atelier di Rita Patelli

Castello S. Vigilio
Villa Neri

PARIETTI

Ezio Lorenzi, Eisenwaren und Haushaltswaren

  • +39 035 238988
  • Via Salvecchio, 24129 Bergamo , Bergamo

Relais San Vigilio al Castello

Baretto di San Vigilio

  • www.baretto.it
  • +39035253191
  • Via al Castello, 1, 24129 Bergamo , Bergamo

Del Rosso Michela

SAN VIGILIO

  • +39035253188
  • Bergamo
    Via San Vigilio, 34