Museum Matris Domini

Beschreibung

Untergebracht in einem Dominikanerkloster , bewahrt das Museum im Inneren schöne Fresken aus dem dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert, von großem historischen und künstlerischen Wert.

Das Matris Domini Museum befindet sich im ältesten Teil des religiösen Gebäude in der Via Locatelli, im Zentrum von Bergamo Bassa. Für das Publikum geöffnet seit dem Jahr 2000, wenn Sie es besuchen werden, können Sie 20 Fragmente von Fresken bewundern, in zwei Gruppen aufgeteilt.

Die erste umfasst die Älteren, die im sich " Refettorio vecchio" ( der alte Speisesaal) befanden; die zweite Gruppe kommt hingegen aus der Apsis der alten romanischen Kirche des Klosters und es sind die Fresken, die während der Rekonstruktion im Barock Stil der Kirche während des siebzehnten Jahrhunderts, nicht zerstört wurden.


Mehr

Untergebracht in einem Dominikanerkloster , bewahrt das Museum im Inneren schöne Fresken aus dem dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert, von großem historischen und künstlerischen Wert.

Das Matris Domini Museum befindet sich im ältesten Teil des religiösen Gebäude in der Via Locatelli, im Zentrum von Bergamo Bassa. Für das Publikum geöffnet seit dem Jahr 2000, wenn Sie es besuchen werden, können Sie 20 Fragmente von Fresken bewundern, in zwei Gruppen aufgeteilt.

Die erste umfasst die Älteren, die im sich " Refettorio vecchio" ( der alte Speisesaal) befanden; die zweite Gruppe kommt hingegen aus der Apsis der alten romanischen Kirche des Klosters und es sind die Fresken, die während der Rekonstruktion im Barock Stil der Kirche während des siebzehnten Jahrhunderts, nicht zerstört wurden.


Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft

Venezianische Mauern und Unesco

Tucans

VINO BUONO

Sankt Jakobs Tor

Escape Tour –Flucht aus der Stadt

De Barros Correia Helen

Stadt Seilbahn

Ferienhaus La Mansardina

Ramé Suites

CAFFÈ DELLA FUNICOLARE

"Bergamo für dich" von Cristina Calderoli

MARIANNA