AL VECCHIO TAGLIERE

AL VECCHIO TAGLIERE

Beschreibung

Von einer der zentralsten Straßen des unteren Bergamo, der Via Sant'Alessandro, betreten Sie eine schmale überdachte Galerie, die auf einem kleinen Platz endet: eine gepflegte und leicht versteckte Ecke, die trotz einiger weniger eine Umgebung voller Frieden offenbart Schritte von den "Einkaufsstraßen". Und auf diesem Platz gibt es Al Vecchio tagliere, ein Gasthaus, in dem das Schlagwort Gastfreundschaft ist!

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss und im Sommer können Sie draußen auf dem Platz essen.

Die Menüs

Das Menü von Al Vecchio Tagliere besteht aus: den Schneidebrettern (ein Dutzend Vorschläge) warmen oder kalten Einzelgerichten auf der Basis von Aufschnitt, Käse, Gemüse und Polenta.

Der erste und der zweite Gang sind mit der Tradition des Territoriums und der kulinarischen Geschichte unserer Region verbunden.

Alle Gerichte sind einfach und gepflegt, um die für die Rohstoffe charakteristischen Aromen und Geschmacksrichtungen zu verbessern.

Die Gerichte werden von einem sorgfältigen und genauen Weinvorschlag begleitet, der das gesamte Staatsgebiet abdeckt.

Zusätzlich zum À-la-carte-Menü können Sie das Degustationsmenü für mindestens zwei Personen wählen, das aus traditionellen bergamaskischen Gerichten besteht. Mittags haben Sie eine gute Auswahl an ersten und zweiten Gängen mit einem Menü zum Festpreis.


Mehr

Von einer der zentralsten Straßen des unteren Bergamo, der Via Sant'Alessandro, betreten Sie eine schmale überdachte Galerie, die auf einem kleinen Platz endet: eine gepflegte und leicht versteckte Ecke, die trotz einiger weniger eine Umgebung voller Frieden offenbart Schritte von den "Einkaufsstraßen". Und auf diesem Platz gibt es Al Vecchio tagliere, ein Gasthaus, in dem das Schlagwort Gastfreundschaft ist!

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss und im Sommer können Sie draußen auf dem Platz essen.

Die Menüs

Das Menü von Al Vecchio Tagliere besteht aus: den Schneidebrettern (ein Dutzend Vorschläge) warmen oder kalten Einzelgerichten auf der Basis von Aufschnitt, Käse, Gemüse und Polenta.

Der erste und der zweite Gang sind mit der Tradition des Territoriums und der kulinarischen Geschichte unserer Region verbunden.

Alle Gerichte sind einfach und gepflegt, um die für die Rohstoffe charakteristischen Aromen und Geschmacksrichtungen zu verbessern.

Die Gerichte werden von einem sorgfältigen und genauen Weinvorschlag begleitet, der das gesamte Staatsgebiet abdeckt.

Zusätzlich zum À-la-carte-Menü können Sie das Degustationsmenü für mindestens zwei Personen wählen, das aus traditionellen bergamaskischen Gerichten besteht. Mittags haben Sie eine gute Auswahl an ersten und zweiten Gängen mit einem Menü zum Festpreis.


Zugriffsmöglichkeit

Accessibility values

  • Bagno con maniglioni Bagno con maniglioni

Restaurant, rollstuhlgerecht; Eingang von einem öffentlichen Bürgersteig mit koplanarem Steinboden, der durch einen überdachten Durchgang auf einen kleinen Innenhof führt, in dem sich der Restauranteingang befindet.

Der Eingang zum Restaurant hat eine Schwelle von 5 cm. 80 cm breite Schiebetür.

Die Räume können durch eine andere Fenstertür mit einer Mindestschwelle betreten werden, die normalerweise geschlossen bleibt.

Das Badezimmer ist zugänglich, befindet sich auf der Etage des Restaurants und ist 80 cm breit. Es verfügt über ausreichende Manövrierräume für eine seitliche Annäherung an die Toilettenschüssel und ist mit einem festen Griff rechts von der Schüssel ausgestattet.

Eingangsschwelle zum Restaurant: 5 cm

Eingangstürbreite des Restaurants: 80 cm

Toilettenhöhe: 48/51 cm.

Waschbeckenhöhe: 93 cm, frontal

Gallery

Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft