Palazzo della Ragione • • Visit Bergamo

Palazzo della Ragione

Beschreibung

Indem Sie werden unter dem alten Sitz der Gemeinde gehen, können Sie einen Blick auf das Beste zu genießen, die die mittelalterliche Architektur geschaffen hat: Gebäude voller Geschichte und Schönheit, die Funktionalität mit einer raffinierten Ästhetik verbinden.

Im Laufe seines langen Lebens, wurde das Gebäude mehrmals beschädigt und wieder aufgebaut, und wurde für unterschiedliche Zwecke verwendet (es wurde auch ein Theater und eine Bibliothek!). Jetzt, nach 800 Jahre nach seiner Errichtung, zeigt es die Kultur und Geschichte der Stadt, in sich selbst, mit seiner Architektur, aber auch als Veranstaltungsort für wichtige Kunstausstellungen .

Der Palazzo della Ragione ist eine Bühne, die in Ihren Reiseplan auf die Entdeckung von Bergamo nicht fehlen darf!


Sie fragen sich, woher sein Name kommt? Nun, der Palazzo della Ragione wurde als einer der ersten italienischen Rathäuser  gebaut, vor  fast tausend Jahren für öffentliche Versammlungen in der Stadt.

Der heutige Name leitet sich aus dem Gebrauch aber, die die Venezianer während ihrer Herrschaft auf Bergamo, des Gerichts eben. an das Gericht ist. Hier hörten die Richter die Rechtsstreitigkeiten zwischen den Bürgern und beschlossen mit der "Vernunft"( auf Italienisch ragione) wer nach dem Gesetz "Recht"( auf italienisch wieder ragione) hatte.

Ein sehr elegantes Gericht, wie die Fresken, die darin aufbewahrt  sind,  beweisen! Aber andere Überraschungen warten auf Sie auch außerhalb der Halle, und genauer in der Loggia. Denn hier gibt es das Koordinatenkreuz. Diese Sonnenuhr wurde vor über 200 Jahren gebaut (1798) und wenn ein Sonnenstrahl  die Sonnenuhr , die im Marmorboden  eingraviert ist, trifft, markiert sie noch genau Mittag in der Ortszeit und das Datum!

Mach Weiter

Indem Sie werden unter dem alten Sitz der Gemeinde gehen, können Sie einen Blick auf das Beste zu genießen, die die mittelalterliche Architektur geschaffen hat: Gebäude voller Geschichte und Schönheit, die Funktionalität mit einer raffinierten Ästhetik verbinden.

Im Laufe seines langen Lebens, wurde das Gebäude mehrmals beschädigt und wieder aufgebaut, und wurde für unterschiedliche Zwecke verwendet (es wurde auch ein Theater und eine Bibliothek!). Jetzt, nach 800 Jahre nach seiner Errichtung, zeigt es die Kultur und Geschichte der Stadt, in sich selbst, mit seiner Architektur, aber auch als Veranstaltungsort für wichtige Kunstausstellungen .

Der Palazzo della Ragione ist eine Bühne, die in Ihren Reiseplan auf die Entdeckung von Bergamo nicht fehlen darf!


Sie fragen sich, woher sein Name kommt? Nun, der Palazzo della Ragione wurde als einer der ersten italienischen Rathäuser  gebaut, vor  fast tausend Jahren für öffentliche Versammlungen in der Stadt.

Der heutige Name leitet sich aus dem Gebrauch aber, die die Venezianer während ihrer Herrschaft auf Bergamo, des Gerichts eben. an das Gericht ist. Hier hörten die Richter die Rechtsstreitigkeiten zwischen den Bürgern und beschlossen mit der "Vernunft"( auf Italienisch ragione) wer nach dem Gesetz "Recht"( auf italienisch wieder ragione) hatte.

Ein sehr elegantes Gericht, wie die Fresken, die darin aufbewahrt  sind,  beweisen! Aber andere Überraschungen warten auf Sie auch außerhalb der Halle, und genauer in der Loggia. Denn hier gibt es das Koordinatenkreuz. Diese Sonnenuhr wurde vor über 200 Jahren gebaut (1798) und wenn ein Sonnenstrahl  die Sonnenuhr , die im Marmorboden  eingraviert ist, trifft, markiert sie noch genau Mittag in der Ortszeit und das Datum!