Aquädukt • • Visit Bergamo

Aquädukt

Beschreibung

Vom Hauptbrunnen bis hin zu Porta S. Alessandro brachte das Aquädukt dei Vasi (3,5 km mit einem Höhenunterschied von 70 m) das Wasser der Quellen, die sich auf den nördlichen Hängen der Hügel befinden, in die Stadt.

Es hat einen sehr weit zurückliegenden Ursprung, der auf Anfang des neunzehnten Jahrhunderts zurückgeht und brachte das Wasser für den häuslichen Gebrauch. Das Wasser für die Arbeit hingegen, wurde hingegen aus dem Fluss Serio, am Fuße der Stadt, wo sich die wichtigsten Produktionsaktivitäten entwickelt haben, abgeleitet.


Mach Weiter

Vom Hauptbrunnen bis hin zu Porta S. Alessandro brachte das Aquädukt dei Vasi (3,5 km mit einem Höhenunterschied von 70 m) das Wasser der Quellen, die sich auf den nördlichen Hängen der Hügel befinden, in die Stadt.

Es hat einen sehr weit zurückliegenden Ursprung, der auf Anfang des neunzehnten Jahrhunderts zurückgeht und brachte das Wasser für den häuslichen Gebrauch. Das Wasser für die Arbeit hingegen, wurde hingegen aus dem Fluss Serio, am Fuße der Stadt, wo sich die wichtigsten Produktionsaktivitäten entwickelt haben, abgeleitet.


Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft