Palazzo Moroni • • Visit Bergamo

Palazzo Moroni

Beschreibung

In der Via di Porta Dipinta, die in Richtung der Città Bassa, der Unterstadt, führt, befindet sich Palazzo Moroni, der für seinen herrlichen, umfangreichen Garten bekannt ist, in dem ein Turm aus dem vierzehnten Jahrhundert den Blick beherrscht.

Im Inneren führt eine monumentale Treppe ins Stockwerk der größeren Säle, in denen der Barbelli seinem Können freien Lauf lies und wo große Meisterwerke der lombardischen Malerei (man denke nur, dass es hier Werke von Künstlern gibt, wie G.B. Moroni, Evaristo Baschenis, Fra´ Galgario, um nur einige zu nennen) von der Leidenschaft zeugen, die die Familie der Grafen Moroni schon immer für die schönen Künste hatte.


Mach Weiter

In der Via di Porta Dipinta, die in Richtung der Città Bassa, der Unterstadt, führt, befindet sich Palazzo Moroni, der für seinen herrlichen, umfangreichen Garten bekannt ist, in dem ein Turm aus dem vierzehnten Jahrhundert den Blick beherrscht.

Im Inneren führt eine monumentale Treppe ins Stockwerk der größeren Säle, in denen der Barbelli seinem Können freien Lauf lies und wo große Meisterwerke der lombardischen Malerei (man denke nur, dass es hier Werke von Künstlern gibt, wie G.B. Moroni, Evaristo Baschenis, Fra´ Galgario, um nur einige zu nennen) von der Leidenschaft zeugen, die die Familie der Grafen Moroni schon immer für die schönen Künste hatte.