BERGAMOSCIENZA 2020

BERGAMOSCIENZA 2020

Beschreibung

Das Festival der naturwissenschaftliche Verbreitung kommt  mit einem Pre-Festival und einer achtzehnten digitalen Ausgabe zurück.

 

Die Veranstaltung für Wissenschaftsbegeisterte jeden Alters kehrt mit einem Programm voller Konferenzen, Workshops, Shows und virtueller Touren zurückEs wird immer einige Nobelpreisträger geben, dieses Jahr 5: Elizabeth Blackburn, zum ersten Mal zu Gast, Nobelpreis für Medizin 2009, und diejenigen, die wie Barry Marshall, Nobelpreis für Medizin 2005, willkommen zurückkehren werden; Martin Chalfie, Nobelpreis für Chemie 2008; Craig Mello, 2006 Nobelpreis für Medizin; Jack Szostak, Nobelpreis für Medizin 2009.

Zu den weiteren wichtigen Gästen zählen die Meeresbiologin Mariasole Bianco, die Biologin Francesca Garaventa, der Astronaut Luca Parmitano, die Expertin für Erd- und Planetenwissenschaften Naomi Oreskes, die Psychologin Diana Reiss, der Biolog, Physiolog, Ornitholog, Anthropolog und Geograph Jared Mason Diamond und der Neurowissenschaftler James H. Fallon.

Während der zahlreichen geplanten Konferenzen werden verschiedene Themen behandelt: das Klima und der Schutz des Planeten, das Altern der Zellen, die digitale Sozialität, das Altern der Gesellschaft und die Cybersicherheit sind nur einige davon.

Zwei wichtige Neuheiten in diesem Jahr: die Anwesenheit junger Kommunikatoren der SuperQuark + -Sendung, die verschiedene Festivalaktivitäten mit den jüngsten und exklusiven virtuellen Führungen animieren wird: die Labors des Metropolitan Museum of Art in New York, das Studium der Künstler Henry Moore, die Basilika Santa Maria Maggiore und die CERN-Labors.

 

WANN

 

Prefestival: von Juni bis September jeden Donnerstag um 18:00 Uhr

Festival: vom 3. bis 18. Oktober

 

WO

 

Live-Streaming auf sozialen Kanälen

WEITEREN INFORMATIONEN

www.bergamoscienza.it

 

 


Mehr

Das Festival der naturwissenschaftliche Verbreitung kommt  mit einem Pre-Festival und einer achtzehnten digitalen Ausgabe zurück.

 

Die Veranstaltung für Wissenschaftsbegeisterte jeden Alters kehrt mit einem Programm voller Konferenzen, Workshops, Shows und virtueller Touren zurückEs wird immer einige Nobelpreisträger geben, dieses Jahr 5: Elizabeth Blackburn, zum ersten Mal zu Gast, Nobelpreis für Medizin 2009, und diejenigen, die wie Barry Marshall, Nobelpreis für Medizin 2005, willkommen zurückkehren werden; Martin Chalfie, Nobelpreis für Chemie 2008; Craig Mello, 2006 Nobelpreis für Medizin; Jack Szostak, Nobelpreis für Medizin 2009.

Zu den weiteren wichtigen Gästen zählen die Meeresbiologin Mariasole Bianco, die Biologin Francesca Garaventa, der Astronaut Luca Parmitano, die Expertin für Erd- und Planetenwissenschaften Naomi Oreskes, die Psychologin Diana Reiss, der Biolog, Physiolog, Ornitholog, Anthropolog und Geograph Jared Mason Diamond und der Neurowissenschaftler James H. Fallon.

Während der zahlreichen geplanten Konferenzen werden verschiedene Themen behandelt: das Klima und der Schutz des Planeten, das Altern der Zellen, die digitale Sozialität, das Altern der Gesellschaft und die Cybersicherheit sind nur einige davon.

Zwei wichtige Neuheiten in diesem Jahr: die Anwesenheit junger Kommunikatoren der SuperQuark + -Sendung, die verschiedene Festivalaktivitäten mit den jüngsten und exklusiven virtuellen Führungen animieren wird: die Labors des Metropolitan Museum of Art in New York, das Studium der Künstler Henry Moore, die Basilika Santa Maria Maggiore und die CERN-Labors.

 

WANN

 

Prefestival: von Juni bis September jeden Donnerstag um 18:00 Uhr

Festival: vom 3. bis 18. Oktober

 

WO

 

Live-Streaming auf sozialen Kanälen

WEITEREN INFORMATIONEN

www.bergamoscienza.it

 

 


Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft