GEFÜHRTE BESUCHE IM MUSEUM DER BASILIKA VON GANDINO

GEFÜHRTE BESUCHE IM MUSEUM DER BASILIKA VON GANDINO

Beschreibung

Geführte Besuche im Museum der Gandino-Basilika werden erneut angeboten: eine Gelegenheit, die Werke zu bewundern, die in einem der ältesten Museen seiner Art aufbewahrt werden!

 

Das 1929 eröffnete und anschließend 1963 und 1988 erweiterte Museum bewahrt Werke von künstlerischem Wert und hohem Schmuck, die vom 15. Jahrhundert bis heute an Kirchen von Gandino gespendet wurden.

In der Abteilung für Sakralkunst finden Sie italienische und ausländische Werke, die hauptsächlich aus Mitteleuropa stammen: heilige Möbel, Gewänder, Wandteppiche, Monstranzen, Kelche, Gemälde und ein wunderbarer Altar aus Silberfolie; alle ausgestellt in verschiedenen Räumen, einer Galerie und einer Kunstgalerie.

Ein unverzichtbarer Ort für Fans sakraler Kunst, aber nicht nur: Das Museum umfasst auch einen Teil der Krippen, benannt nach Papst Johannes Paul II., Und den Teil der Textilarchäologie, eine Aktivität, die das Val Gandino charakterisiert und bereichert hat.

 

WANN

Für die Öffentlichkeit zugänglich und Führungen durch die Abteilung für Sakrale Kunst jeden Samstag und Sonntag von 14.30 bis 18.30 Uhr vom 20.06. Bis 31.10

 

WO

Piazza della Emancipazione 9, Gandino

WEITERE INFORMATIONEN

www.museobasilica.com
segreteria.museo@gmail.com
035745425

 


Mehr

Geführte Besuche im Museum der Gandino-Basilika werden erneut angeboten: eine Gelegenheit, die Werke zu bewundern, die in einem der ältesten Museen seiner Art aufbewahrt werden!

 

Das 1929 eröffnete und anschließend 1963 und 1988 erweiterte Museum bewahrt Werke von künstlerischem Wert und hohem Schmuck, die vom 15. Jahrhundert bis heute an Kirchen von Gandino gespendet wurden.

In der Abteilung für Sakralkunst finden Sie italienische und ausländische Werke, die hauptsächlich aus Mitteleuropa stammen: heilige Möbel, Gewänder, Wandteppiche, Monstranzen, Kelche, Gemälde und ein wunderbarer Altar aus Silberfolie; alle ausgestellt in verschiedenen Räumen, einer Galerie und einer Kunstgalerie.

Ein unverzichtbarer Ort für Fans sakraler Kunst, aber nicht nur: Das Museum umfasst auch einen Teil der Krippen, benannt nach Papst Johannes Paul II., Und den Teil der Textilarchäologie, eine Aktivität, die das Val Gandino charakterisiert und bereichert hat.

 

WANN

Für die Öffentlichkeit zugänglich und Führungen durch die Abteilung für Sakrale Kunst jeden Samstag und Sonntag von 14.30 bis 18.30 Uhr vom 20.06. Bis 31.10

 

WO

Piazza della Emancipazione 9, Gandino

WEITERE INFORMATIONEN

www.museobasilica.com
segreteria.museo@gmail.com
035745425