WORLD CHEESE AWARDS

Beschreibung

Der größte internationale Wettbewerb, der den besten Käsesorten der Welt gewidmet ist, findet dieses Jahr in Bergamo statt.

Die World Cheese Awards landen wie die Cheese Oscars vom 18. bis 20. Oktober zum ersten Mal in Italien.

Am ersten Tag, der dem eigentlichen Wettbewerb gewidmet und daher den Betreibern vorbehalten ist, gibt es mit der "Cheese Tour" zwei öffentlich zugängliche Tage: eine Fachmesse mit Verkostungen, die von ONAF-Experten begleitet werden, gastronomische Stände und Informationen sowie viele passende Produkte mit Käse: Eingemachtes, Honig, Bier, Wein usw.

Die Zahlen der 2018 Awards:

• 3472 Käse aus 41 verschiedenen Ländern

• Über 2500 produzierende Unternehmen

• Jury aus 230 internationalen Experten

• Ein Publikum von rund 6000 Fachleuten und Enthusiasten aus der ganzen Welt

 

Die World Cheese Awards, die seit über 30 Jahren von der Guild of Fine Food organisiert werden, zeichnen die besten Produzenten der Welt aus, von kleinen Handwerkern bis zu großen Marken.

In der 32. Ausgabe wird der Rekord von 3.500 Käsesorten mit neuen Produktionsnationen wie Japan, Barbados, Thailand und Taiwan überschritten.


Mehr

Der größte internationale Wettbewerb, der den besten Käsesorten der Welt gewidmet ist, findet dieses Jahr in Bergamo statt.

Die World Cheese Awards landen wie die Cheese Oscars vom 18. bis 20. Oktober zum ersten Mal in Italien.

Am ersten Tag, der dem eigentlichen Wettbewerb gewidmet und daher den Betreibern vorbehalten ist, gibt es mit der "Cheese Tour" zwei öffentlich zugängliche Tage: eine Fachmesse mit Verkostungen, die von ONAF-Experten begleitet werden, gastronomische Stände und Informationen sowie viele passende Produkte mit Käse: Eingemachtes, Honig, Bier, Wein usw.

Die Zahlen der 2018 Awards:

• 3472 Käse aus 41 verschiedenen Ländern

• Über 2500 produzierende Unternehmen

• Jury aus 230 internationalen Experten

• Ein Publikum von rund 6000 Fachleuten und Enthusiasten aus der ganzen Welt

 

Die World Cheese Awards, die seit über 30 Jahren von der Guild of Fine Food organisiert werden, zeichnen die besten Produzenten der Welt aus, von kleinen Handwerkern bis zu großen Marken.

In der 32. Ausgabe wird der Rekord von 3.500 Käsesorten mit neuen Produktionsnationen wie Japan, Barbados, Thailand und Taiwan überschritten.