BESUCH DER FRESKEN VON LORENZO LOTTO IM SUARDI ORATORIUM

Tage

Sonntag 20 Oktober , um 15:00

Hier alle Daten

Sonntag 20 Oktober , um 15:00

Sonntag 27 Oktober , um 15:00

Sonntag 3 November , um 15:00

Sonntag 10 November , um 15:00

Sonntag 17 November , um 15:00

Sonntag 24 November , um 15:00

Beschreibung

Jeden Sonntag von März bis November um 15:00 Uhr der unumgängliche Termin mit einem der größten venezianischen Maler der Renaissance, Lorenzo Lotto.

Die Familie Suardi in Trescore Balneario öffnet die Türen des Oratoriums im Park der Villa Suardi, um die Fresken von Lorenzo Lotto zu bewundern, die der Künstler vor über 600 Jahren vom damaligen Conte Suardi in Auftrag gegeben hatte.

Das Oratorium ist Santa Barbara und Santa Brigida gewidmet. Es handelt sich um ein rechteckiges Gebäude mit Holzbalken, die dem Oratorium eine rustikale Atmosphäre verleiht, die von den Fresken des großen Künstlers gepflegt wird und von Figuren aus allen sozialen Schichten bevölkert, auch von den niedrigsten. Ein von Graf Suardi in Auftrag gegebener Freskenzyklus als Schutz für eine von einem Astrologen vorhergesagte Zeit der Überschwemmungen. Die Decke ist mit ineinander verschlungenen Weinbergzweigen bedeckt.

Am Eingang Lorenzo Lotto als Jäger und mit Eule verkleidet.

Lassen Sie sich während einer Führung von der Geschichte dieses Oratoriums verzaubern, das zahlreiche Meisterwerke des großen Renaissancemeisters enthält. Die Besuche werden immer geführt, ein Eintritt ohne Führer ist nicht möglich. Jede Gruppe besteht aus maximal 25 Personen und es ist ratsam, mindestens 15 Minuten vor dem geplanten Termin anzukommen.

Der Zugang zum Oratorium erfolgt über das Büro des Pro Loco Trescore Balneario in der Via Suardi 20 vor der Sporthalle. Es ist möglich, an geführten Touren ohne Reservierung um 15:00 Uhr oder mit Reservierung um 16:00 Uhr teilzunehmen (eine Buchung für mindestens 5 Personen ist obligatorisch).

Preis:

Volle Eintrittskarte: 8 €

Reduziertes Ticket 6 €

Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt.

 

Weitere Infos:

https://www.invalcavallina.it/eventi/visite-agli-affreschi-di-lorenzo-lotto-nelloratorio-suardi-3/

info@prolocotrescore.it


Mehr

Jeden Sonntag von März bis November um 15:00 Uhr der unumgängliche Termin mit einem der größten venezianischen Maler der Renaissance, Lorenzo Lotto.

Die Familie Suardi in Trescore Balneario öffnet die Türen des Oratoriums im Park der Villa Suardi, um die Fresken von Lorenzo Lotto zu bewundern, die der Künstler vor über 600 Jahren vom damaligen Conte Suardi in Auftrag gegeben hatte.

Das Oratorium ist Santa Barbara und Santa Brigida gewidmet. Es handelt sich um ein rechteckiges Gebäude mit Holzbalken, die dem Oratorium eine rustikale Atmosphäre verleiht, die von den Fresken des großen Künstlers gepflegt wird und von Figuren aus allen sozialen Schichten bevölkert, auch von den niedrigsten. Ein von Graf Suardi in Auftrag gegebener Freskenzyklus als Schutz für eine von einem Astrologen vorhergesagte Zeit der Überschwemmungen. Die Decke ist mit ineinander verschlungenen Weinbergzweigen bedeckt.

Am Eingang Lorenzo Lotto als Jäger und mit Eule verkleidet.

Lassen Sie sich während einer Führung von der Geschichte dieses Oratoriums verzaubern, das zahlreiche Meisterwerke des großen Renaissancemeisters enthält. Die Besuche werden immer geführt, ein Eintritt ohne Führer ist nicht möglich. Jede Gruppe besteht aus maximal 25 Personen und es ist ratsam, mindestens 15 Minuten vor dem geplanten Termin anzukommen.

Der Zugang zum Oratorium erfolgt über das Büro des Pro Loco Trescore Balneario in der Via Suardi 20 vor der Sporthalle. Es ist möglich, an geführten Touren ohne Reservierung um 15:00 Uhr oder mit Reservierung um 16:00 Uhr teilzunehmen (eine Buchung für mindestens 5 Personen ist obligatorisch).

Preis:

Volle Eintrittskarte: 8 €

Reduziertes Ticket 6 €

Kinder unter 8 Jahren haben freien Eintritt.

 

Weitere Infos:

https://www.invalcavallina.it/eventi/visite-agli-affreschi-di-lorenzo-lotto-nelloratorio-suardi-3/

info@prolocotrescore.it