Weichkäse des Scalve Tals

Beschreibung

Aus der Verarbeitung von nicht pasteurisierter Vollmilch,  ist die Paste halbgekocht und der Geschmack ist unverkennbar. In den Sommermonaten (bis Oktober) können Sie die "Formaggella d'alpeggio" (Alpenweichkäse) finden, der mit der Milch der Kühe hergestellt wird, die im Sommer in den hohen Bergen weiden.

Dieser Käse ist auch der Hauptbestandteil der "Creste Scalvine": ein typisches Produkt, das kürzlich von den Köchen des Tales entwickelt wurde und je nach Saison in verschiedenen Versionen verkostet werden kann. Eine wahre Delikatesse.


2005 gewann der Weichkaese des Scalve Tals die Bronzemedaille bei den Käseolympiaden in Deutschland: eine wichtige Anerkennung, die ihr den Titel "König der Käse der Latteria" verliehen hat.

Mehr

Aus der Verarbeitung von nicht pasteurisierter Vollmilch,  ist die Paste halbgekocht und der Geschmack ist unverkennbar. In den Sommermonaten (bis Oktober) können Sie die "Formaggella d'alpeggio" (Alpenweichkäse) finden, der mit der Milch der Kühe hergestellt wird, die im Sommer in den hohen Bergen weiden.

Dieser Käse ist auch der Hauptbestandteil der "Creste Scalvine": ein typisches Produkt, das kürzlich von den Köchen des Tales entwickelt wurde und je nach Saison in verschiedenen Versionen verkostet werden kann. Eine wahre Delikatesse.


2005 gewann der Weichkaese des Scalve Tals die Bronzemedaille bei den Käseolympiaden in Deutschland: eine wichtige Anerkennung, die ihr den Titel "König der Käse der Latteria" verliehen hat.

Wo Sie dieses Produkt finden können

Saison

Das ganze Jahr über produziert, aber in den Sommermonaten gibt es die Variante mit Gebirgsmilch.

 

Passende Weine

Es passt sehr gut zu Scalve-Honig