Verein OTER - Orobie Tourism Experience of Real

Beschreibung

Eine Gruppe junger Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Interessen hat es geschafft, etwas ganz Besonderes zu schaffen, mit der Überzeugung, dass Enthusiasmus und Wille weit führen können. Dank ihnen, wurde der Verein OTER gegründet, der ein Bezugspunkt für den Tourismus und Botschafter des Territoriums am Fuße der orobischen Voralpen, insbesondere des Brembo Tals werden will. Dieses Territorium, reserviert und diskret wie seine Leute, bewacht eine Vielzahl von bezaubernden Orten, die reich an Geschichte und Kultur sind, eine Kultur, die Lichtjahre vom Massentourismus anderer Orte entfernt ist und die es wert ist erkundet und entdeckt zu werden. Dies ist eines der Hauptziele des OTER Vereins, das daran arbeitet und engagiert ist, damit Touristen (und andere) konkrete und unvergessliche Erfahrungen zu schenken. Kunst, Kultur, Gastronomie, aber auch Natur, Tradition und Territorium. Das OTER Verein möchte dem Besucher durch Veranstaltungen und Wege eine Synthese des lokalen Geistes geben. 


Der Dialektbegriff "Oter", der "ihr" bedeutet, ist auch das Akronym von "Orobie Tourism: Experience of Real", will auch auch Touristen und Besucher ansprechen, damit sie die wahren Protagonisten der vorgeschlagenen Aktivitäten werden.
Der Verein kümmert sich um die Verwaltung der Tourismusbüros von San Pellegrino Terme und Serina, wo es möglich ist, Informationen und Informationsmaterial zu erhalten. Zu den Hauptaktivitäten gehören die Organisation von Veranstaltungen und vor allem von Führungen zu den wichtigsten Orten des Brembo Tals, vor allem das Casino San Pellegrino, das vor kurzem restaurierte Meisterwerk der Jugendstilarchitektur, aber auch die Grotte del Sogno und die Sanpellegrino-Abfüllanlage, beide in San Pellegrino Terme. Die Besuche sind für alle Arten von Besuchern geeignet: Wichtig ist, dass sie neugierig, leidenschaftlich und bereit sind, sich zu engagieren! 

Mehr

Eine Gruppe junger Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Interessen hat es geschafft, etwas ganz Besonderes zu schaffen, mit der Überzeugung, dass Enthusiasmus und Wille weit führen können. Dank ihnen, wurde der Verein OTER gegründet, der ein Bezugspunkt für den Tourismus und Botschafter des Territoriums am Fuße der orobischen Voralpen, insbesondere des Brembo Tals werden will. Dieses Territorium, reserviert und diskret wie seine Leute, bewacht eine Vielzahl von bezaubernden Orten, die reich an Geschichte und Kultur sind, eine Kultur, die Lichtjahre vom Massentourismus anderer Orte entfernt ist und die es wert ist erkundet und entdeckt zu werden. Dies ist eines der Hauptziele des OTER Vereins, das daran arbeitet und engagiert ist, damit Touristen (und andere) konkrete und unvergessliche Erfahrungen zu schenken. Kunst, Kultur, Gastronomie, aber auch Natur, Tradition und Territorium. Das OTER Verein möchte dem Besucher durch Veranstaltungen und Wege eine Synthese des lokalen Geistes geben. 


Der Dialektbegriff "Oter", der "ihr" bedeutet, ist auch das Akronym von "Orobie Tourism: Experience of Real", will auch auch Touristen und Besucher ansprechen, damit sie die wahren Protagonisten der vorgeschlagenen Aktivitäten werden.
Der Verein kümmert sich um die Verwaltung der Tourismusbüros von San Pellegrino Terme und Serina, wo es möglich ist, Informationen und Informationsmaterial zu erhalten. Zu den Hauptaktivitäten gehören die Organisation von Veranstaltungen und vor allem von Führungen zu den wichtigsten Orten des Brembo Tals, vor allem das Casino San Pellegrino, das vor kurzem restaurierte Meisterwerk der Jugendstilarchitektur, aber auch die Grotte del Sogno und die Sanpellegrino-Abfüllanlage, beide in San Pellegrino Terme. Die Besuche sind für alle Arten von Besuchern geeignet: Wichtig ist, dass sie neugierig, leidenschaftlich und bereit sind, sich zu engagieren!