Damm des Barbellino

Beschreibung

Um den größten künstlichen See in den bergamaskische Bergen zu besuchen, müssen Sie 1862 Meter über dem Meeresspiegel im hohen Serio Tal erreichen. Hier finden Sie den Barbellino, die das Wasser aus verschiedenen Tälern  und dem See des Barbellino Naturale sammelt.

Zwischen 1926 und 1931 wurde ein gewaltiger Staudamm geschaffen, um die im nahegelegenen Wasserkraftwerk produzierte Energie zu regulieren: dank seiner Eröffnung können Sie jeden Sommer zu vorher festgelegten Terminen die prächtigen Serio Wasserfälle besuchen. Ungefähr 10.000 Kubikmeter Wasser werden stromabwärts abgeführt, wodurch ein Dreisprung von 315 Metern entsteht, der höchste in Italien.

Bergfreunde können sehr angenehme Wege genießen, die in der Nähe des Staudamms verlaufen, einschließlich des Weges, der zur Curò-Hütte führt..

Es ist interessant zu wissen, dass man im Sommer am Fuße des Damms viele Steinböcke antreffen kann, die an der Wand klettern und die Schwerkraft au der Suche nach Salpeter herausfordern, ein sehr nützlicher in ihrer Ernährung..


Mehr

Um den größten künstlichen See in den bergamaskische Bergen zu besuchen, müssen Sie 1862 Meter über dem Meeresspiegel im hohen Serio Tal erreichen. Hier finden Sie den Barbellino, die das Wasser aus verschiedenen Tälern  und dem See des Barbellino Naturale sammelt.

Zwischen 1926 und 1931 wurde ein gewaltiger Staudamm geschaffen, um die im nahegelegenen Wasserkraftwerk produzierte Energie zu regulieren: dank seiner Eröffnung können Sie jeden Sommer zu vorher festgelegten Terminen die prächtigen Serio Wasserfälle besuchen. Ungefähr 10.000 Kubikmeter Wasser werden stromabwärts abgeführt, wodurch ein Dreisprung von 315 Metern entsteht, der höchste in Italien.

Bergfreunde können sehr angenehme Wege genießen, die in der Nähe des Staudamms verlaufen, einschließlich des Weges, der zur Curò-Hütte führt..

Es ist interessant zu wissen, dass man im Sommer am Fuße des Damms viele Steinböcke antreffen kann, die an der Wand klettern und die Schwerkraft au der Suche nach Salpeter herausfordern, ein sehr nützlicher in ihrer Ernährung..