Parco dei Colli

Beschreibung

Wussten Sie, dass Bergamo die einzige Stadt ist, die sich innerhalb eines Parks befindet? 

Der Parco dei Colli, der über mehr als 4.700 Hektar erstreckt, die Hauptstadt und andere benachbarte Gemeinden in einer großen Kette zusammen verbindet,  mit einer Vielzahl von Pflanzen, Tieren und Landschaften, dem historischen Kern der Oberstadt , Naturreservate , bis zum schönen Tal in dem sich das  ehemalige Kloster von Astino befindet.

Sie können stundenlang  zwischen den Wunder des Parks spazieren: erreichen Sie das Schloss von San Vigilio Castle, den höchsten Punkt von Bergamo, von dem Sie eine weite und spektakuläre Aussicht auf das umliegende Gebiet genießen; steigen Sie auf den Treppen; besuchen Sie den Geburtsort von Donizetti oder die Kirche von Santa Grata Inter Vites ... es gibt wirklich sehr viele Chancen im Parco dei Colli!


Das Tal in dem sich der Astino Kloster befindet, ein imposantes Denkmal aus dem Mittelalter, der vor kurzem dank Veranstaltungen und kulturelle Initiativen zu einem neuen Leben gebracht worden ist, wird biologisch angebaut, besonders mit Pflanzen aus der Gegend von Bergamo. 

Neben Astino gibt es einen anderen ehemaligen Benediktinerkloster im Parco dei Colli, der von Valmarina. Im gleichnamigen Tal, mit angebauten Terrassen, stammt er aus dem zwölften Jahrhundert n.Chr. und ist heute der Sitz der Institution.

Mehr

Wussten Sie, dass Bergamo die einzige Stadt ist, die sich innerhalb eines Parks befindet? 

Der Parco dei Colli, der über mehr als 4.700 Hektar erstreckt, die Hauptstadt und andere benachbarte Gemeinden in einer großen Kette zusammen verbindet,  mit einer Vielzahl von Pflanzen, Tieren und Landschaften, dem historischen Kern der Oberstadt , Naturreservate , bis zum schönen Tal in dem sich das  ehemalige Kloster von Astino befindet.

Sie können stundenlang  zwischen den Wunder des Parks spazieren: erreichen Sie das Schloss von San Vigilio Castle, den höchsten Punkt von Bergamo, von dem Sie eine weite und spektakuläre Aussicht auf das umliegende Gebiet genießen; steigen Sie auf den Treppen; besuchen Sie den Geburtsort von Donizetti oder die Kirche von Santa Grata Inter Vites ... es gibt wirklich sehr viele Chancen im Parco dei Colli!


Das Tal in dem sich der Astino Kloster befindet, ein imposantes Denkmal aus dem Mittelalter, der vor kurzem dank Veranstaltungen und kulturelle Initiativen zu einem neuen Leben gebracht worden ist, wird biologisch angebaut, besonders mit Pflanzen aus der Gegend von Bergamo. 

Neben Astino gibt es einen anderen ehemaligen Benediktinerkloster im Parco dei Colli, der von Valmarina. Im gleichnamigen Tal, mit angebauten Terrassen, stammt er aus dem zwölften Jahrhundert n.Chr. und ist heute der Sitz der Institution.

Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft