Wallfahrtskirche des Perello

Beschreibung

Es ist eine Tradition, dass die Madonna den Bescheidensten erscheint, und auch in diesem Fall gibt es keine Ausnahme: Er war ein Bauer im Dorf Sambusita, im Serina Tal, den Auserwählten.

Die Heilige Jungfrau bat um den Bau einer Kirche, und um genau anzugeben, wo sie gebaut werden sollte, ließ sie aus einem Buchenstamm einen Olivenzweig wachsen. Das Ereignis hatte ein solches Echo, das es innerhalb von etwas mehr als einem Jahrhundert zum Bau von drei Kirchen führte! Wie in einer Truhe, wurde in der ersten Kapelle die Reliquie des Buchenstamms mit dem Olivenzweig gelegt durch eine Marmorplatte unter dem Altar verborgen. Die zweite Kirche wurde in der Zeit fast vollständig zerstört, und heute ist sie nicht sichtbar, außer als Durchgang zwischen der Kapelle und der dritten Kirche, die als "Vorgesetzter" bezeichnet wird und gegenwärtig die Gläubigen empfängt..


Mehr

Es ist eine Tradition, dass die Madonna den Bescheidensten erscheint, und auch in diesem Fall gibt es keine Ausnahme: Er war ein Bauer im Dorf Sambusita, im Serina Tal, den Auserwählten.

Die Heilige Jungfrau bat um den Bau einer Kirche, und um genau anzugeben, wo sie gebaut werden sollte, ließ sie aus einem Buchenstamm einen Olivenzweig wachsen. Das Ereignis hatte ein solches Echo, das es innerhalb von etwas mehr als einem Jahrhundert zum Bau von drei Kirchen führte! Wie in einer Truhe, wurde in der ersten Kapelle die Reliquie des Buchenstamms mit dem Olivenzweig gelegt durch eine Marmorplatte unter dem Altar verborgen. Die zweite Kirche wurde in der Zeit fast vollständig zerstört, und heute ist sie nicht sichtbar, außer als Durchgang zwischen der Kapelle und der dritten Kirche, die als "Vorgesetzter" bezeichnet wird und gegenwärtig die Gläubigen empfängt..