Oasi di natura al Passo del Pertus

Beschreibung

Die Pertus liegt auf einer Höhe von 1193 Metern und kann durch viele Wege erreicht werden, dass eine Steigung auf der anderen klettern ist.

Es wird auch Pass der Spanier genannt, weil dieser Durchlauf, im Jahre 1528, von den hispanischen Truppen um Lecco von der Belagerung des Feindes zu befreien , gebraucht wurde.

Von der Spitze kann sich das Auge in einer atemberaubenden Landschaft verlieren, den Kanten der Spitzen entlang, die die Lombardischen Alpen unterscheiden: von Lecco der Gipfel des Resegone, des Grigne und des Pizzo dei Tre Signori, bis, in einem klaren Tag, die Gipfel des Monte Rosa, berühmt für seine Ostwand, die mit der höchsten Prominenz der Alpen ähnlich der Himalaya-Dimensionen.

In Forcella Alta, knapp unterhalb des Monte Tesoro, ist der Teich Pertus, von einem Zaun umschlossen, und in der Nähe die Kapelle der Alpini "G. Costa".

Das Plateau mit dem kleinen Gewässer ist ideal für einen Picknick , und um die Aussicht zu genießen.

Aber auch im Winter ist dieser Ort ein empfehlenswertes Ziel! Dort kann man Langlaufen und die bezaubernde Landschaft genießen.


Mehr

Die Pertus liegt auf einer Höhe von 1193 Metern und kann durch viele Wege erreicht werden, dass eine Steigung auf der anderen klettern ist.

Es wird auch Pass der Spanier genannt, weil dieser Durchlauf, im Jahre 1528, von den hispanischen Truppen um Lecco von der Belagerung des Feindes zu befreien , gebraucht wurde.

Von der Spitze kann sich das Auge in einer atemberaubenden Landschaft verlieren, den Kanten der Spitzen entlang, die die Lombardischen Alpen unterscheiden: von Lecco der Gipfel des Resegone, des Grigne und des Pizzo dei Tre Signori, bis, in einem klaren Tag, die Gipfel des Monte Rosa, berühmt für seine Ostwand, die mit der höchsten Prominenz der Alpen ähnlich der Himalaya-Dimensionen.

In Forcella Alta, knapp unterhalb des Monte Tesoro, ist der Teich Pertus, von einem Zaun umschlossen, und in der Nähe die Kapelle der Alpini "G. Costa".

Das Plateau mit dem kleinen Gewässer ist ideal für einen Picknick , und um die Aussicht zu genießen.

Aber auch im Winter ist dieser Ort ein empfehlenswertes Ziel! Dort kann man Langlaufen und die bezaubernde Landschaft genießen.