HÜTTE ALBANI

HÜTTE ALBANI

Beschreibung

Am Fuße der Königin der Orobie, die Presolana, befindet sich die Albani-Hütte auf 1939 m Höhe in der Gemeinde Colere im Scalve Tal.

Die letzte Etappe der Route der Orobie ist ein Transit durch den Klettersteig Passo della Porta, der die nördliche Wand der Presolana oder die Falesia del Vascello erklimmt.

In Lago del Polzone, 2½ Stunden von Colere entlang des Weges 402 oder des Weges 403 von der Ortschaft Carbonera aus, oder alternativ von Ardesio, von den Hütten des Möschel in 3 Stunden auf dem Weg 311.

Es ist auch im Winter dank der Skipisten von Colere erreichbar.

Die Struktur verfügt über 40 Betten und der innere Raum bietet Platz für 50 Personen und 40 Außentische mit insgesamt 90 Sitzplätzen.

Im Sommer finden zahlreiche Veranstaltungen und Events statt.

 


Mehr

Am Fuße der Königin der Orobie, die Presolana, befindet sich die Albani-Hütte auf 1939 m Höhe in der Gemeinde Colere im Scalve Tal.

Die letzte Etappe der Route der Orobie ist ein Transit durch den Klettersteig Passo della Porta, der die nördliche Wand der Presolana oder die Falesia del Vascello erklimmt.

In Lago del Polzone, 2½ Stunden von Colere entlang des Weges 402 oder des Weges 403 von der Ortschaft Carbonera aus, oder alternativ von Ardesio, von den Hütten des Möschel in 3 Stunden auf dem Weg 311.

Es ist auch im Winter dank der Skipisten von Colere erreichbar.

Die Struktur verfügt über 40 Betten und der innere Raum bietet Platz für 50 Personen und 40 Außentische mit insgesamt 90 Sitzplätzen.

Im Sommer finden zahlreiche Veranstaltungen und Events statt.

 


  • +39 0346.51105
  • +39 349. 3901953

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!