KIRCHE S. PANCRAZIO

KIRCHE S. PANCRAZIO

Beschreibung

Diese Kirche befindet sich in der Nähe von San Pancrazio, einem reichen, von Händlern bewohnten Stadtviertel. Sie wurde im 15. Jahrhundert wiederaufgebaut und im 18. Jahrhundert renoviert. Ihr Spitzbogentor gehört zur alten mittelalterlichen Fassade. Der Innenraum ist sehr einfach gehalten; er besitzt ein einziges Schiff mit fünf Kapellen pro Seite und beherbergt Werke von Cavagna und Salmeggia. Ein schöner, 1549 von Leonardo Isabello gestalteter  Brunnen verziert den Kirchplatz.


Mehr

Diese Kirche befindet sich in der Nähe von San Pancrazio, einem reichen, von Händlern bewohnten Stadtviertel. Sie wurde im 15. Jahrhundert wiederaufgebaut und im 18. Jahrhundert renoviert. Ihr Spitzbogentor gehört zur alten mittelalterlichen Fassade. Der Innenraum ist sehr einfach gehalten; er besitzt ein einziges Schiff mit fünf Kapellen pro Seite und beherbergt Werke von Cavagna und Salmeggia. Ein schöner, 1549 von Leonardo Isabello gestalteter  Brunnen verziert den Kirchplatz.


Zugriffsmöglichkeit

Erreichen      

Nach 110 Metern (Piazza Mercato del Fieno): 1 reservierter Parkplatz mit Kopfsteinpflaster.

Nach 120 Metern: Obere Standseilbahnstation. Eine der beiden Kabinen ist mit einem Treppenlift erreichbar.

Nahezu ebener Fußweg mit Gehsteig in fischgrätigen Porphyr, ohne taktil-plantare Markierungen. 

Eingang        

Vom Haupteingang 105 cm breite Tür, ohne Schwelle.

Besuchen     

Einzelsaal flach und barrierefrei.

Dem Presbyterium gehen 3 Stufen voraus.

Sichtbare Kunstwerke und Schilder mit kleinen zweisprachigen Schriften. Es gibt keine Hilfsmittel für Blinde.

Toiletten       

Es gibt keine Toiletten.

Zusammenfassende Bewertung

O: unabhängig besuchter zugänglich.

/: mit einem Begleiter zugänglich.

 

Gallery

Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft