Casa Palma Camozzi Vertova

Beschreibung

In der Via San Lorenzo 21, wurde es im sechzehnten Jahrhundert von den Grafen Pighetti Calepio auf einem bestehenden mittelalterlichen Haus gebaut. Es stellt mit seinem reizvollen quadratischen Innenhof, den eleganten Sälen die von G.B. Guarinoni d´Averna und die Kapelle, die der Madonna Addolorata gewidmet wurde, einen befestigten Gebäudekomplex dar, der in seiner Art einzigartig ist und seine Türen zum ersten Mal der Öffentlichkeit öffnet.


Mehr

In der Via San Lorenzo 21, wurde es im sechzehnten Jahrhundert von den Grafen Pighetti Calepio auf einem bestehenden mittelalterlichen Haus gebaut. Es stellt mit seinem reizvollen quadratischen Innenhof, den eleganten Sälen die von G.B. Guarinoni d´Averna und die Kapelle, die der Madonna Addolorata gewidmet wurde, einen befestigten Gebäudekomplex dar, der in seiner Art einzigartig ist und seine Türen zum ersten Mal der Öffentlichkeit öffnet.


Verpassen Sie nicht …. In der Nachbarschaft