Wallfahrtskirche 'Santuario di San Patrizio'

Beschreibung

Das Heiligtum zu San Patrizio wurde auf einem Hügel nahe Colzate errichtet und ist sichtbar, wenn man das Valle Seriana zwischen Vertova und Casnigo durchquert. Es enthält eine sehr alte Kirche, die Ende des dreizehnten Jahrhunderts errichtet wurde.

Das isolierte Kloster, das sich auf sehr steil abfallenden Wänden befindet, so dass es einer alten Festung gleicht, wurde 1580 erbaut und etwa zwanzig Jahre später fertiggestellt.

Jedes Jahr am Fronleichnamsfest, wird in Gandino eine große Prozession gehalten, an der die Bruderschaften und die Bewohnern der ganzen Gegend teilnehmen. Wunderschön ist die Basilica zu Santa Maria Assunta in Gandino, die in ihrem Museum einen reichen Kunstschatz beherbergt.


Mehr

Das Heiligtum zu San Patrizio wurde auf einem Hügel nahe Colzate errichtet und ist sichtbar, wenn man das Valle Seriana zwischen Vertova und Casnigo durchquert. Es enthält eine sehr alte Kirche, die Ende des dreizehnten Jahrhunderts errichtet wurde.

Das isolierte Kloster, das sich auf sehr steil abfallenden Wänden befindet, so dass es einer alten Festung gleicht, wurde 1580 erbaut und etwa zwanzig Jahre später fertiggestellt.

Jedes Jahr am Fronleichnamsfest, wird in Gandino eine große Prozession gehalten, an der die Bruderschaften und die Bewohnern der ganzen Gegend teilnehmen. Wunderschön ist die Basilica zu Santa Maria Assunta in Gandino, die in ihrem Museum einen reichen Kunstschatz beherbergt.