Orte zwischen See und Bergen, die man nicht verpassen sollte

Die Schönheit Loveres liegt sowohl in seinen Jugendstil-Bauten als auch in der Vielfalt der Sehenswürdigkeiten, die es bietet: Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem See, besuchen Sie ein Naturkundemuseum oder eine wunderschöne Kunstgalerie. Dies alles, umgeben von den grünen Hügeln der Voralpen.

Von der Altstadt bis hin zu den Reizen des Iseosees. Hier also folgt, was es an einem Tag in Lovere, nicht zu verpassen gilt

Um es mit der Schönheit ihrer natürlichen Umgebung aufnehmen zu können, hat die Accademia di Belle Arti Tadini, die Akademie der Schönen Künste Tadini, auf Künstler, wie Bellini, Palma il Giovane, Fra’ Galgario, Tiepolo, Hayez und Canova setzen müssen!

Montisola ist nicht nur die größte Süßwasserinsel Europas, sondern auch eine riesige Fußgängerzone. Der Zutritt für Motorfahrzeuge beschränkt sich tatsächlich auf die Mofas der Einwohner, was aus der gesamten Umgebung ein perfektes Ziel für entspannende Ausflüge macht.

Die Küche spiegelt die Landschaft wieder, indem sie die klassischen Gerichte der bergamaskischen Tradition mit Süßwasserfischgerichten kombiniert. Und es gibt nichts Besseres als die Vielfalt von Weinen, die im nächstliegenden Val Calepio produziert werden, um eine solche Auswahl an Gerichten zu begleiten!

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!