Nicht nur Skifahren
Die Berge von Bergamo: aufregende Abfahrten, authentische Aromen, historische Dörfer und prächtige Thermen, alles in Reichweite!

Beim Besuch der Berge von Bergamo werden Sie feststellen, dass sie eine vielfältige Palette von Angeboten für die Freizeitgestaltung bieten: Sport, Familienaktivitäten, Entspannung und Wellness.

Die über 80 km der Orobie-Alpen, die das Seriana-Tal, das Brembana-Tal und das dolomitische Scalve-Tal umarmen, warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Genießen Sie ihre gut ausgestatteten Skigebiete: Neben Abfahrtspisten finden Sie Langlaufloipen, Snowparks, Eisbahnen, Rodelbahnen und Bobstrecken. Viel Spaß für die ganze Familie!
Doch Schnee ist nicht der einzige Reiz der Bergamasker Berge. Nach einem Tag voller Sport können Sie sich in den Wellnessbereichen der örtlichen Hotels oder in einem wundervollen Thermalzentrum wie San Pellegrino und Sant'Omobono ein paar entspannte Stunden gönnen - beide ideal, um sich zu erholen oder sich einfach ein wenig verwöhnen zu lassen.
Interessiert an Kultur und Geschichte? Es gibt viele Museen und einzigartige mittelalterliche Dörfer, ganz zu schweigen von den lokalen Köstlichkeiten, die darauf warten, genossen zu werden. Nehmen Sie an den Ausflügen teil oder begeben Sie sich auf ein einsames Abenteuer zu ihrer Entdeckung: In beiden Fällen werden Sie es nicht bereuen!

Genießen Sie die Sonne, die entspannte Atmosphäre der Schutzhütten, die Wärme eines Spas, die köstlichen Gerichte der Tradition und finden Sie Ihr Wohlbefinden wieder. Ein verschneites Paradies für alle!

Es ist wahr, Skifahren hat seinen Reiz. Freies Abfahren ist in den Tälern von Bergamo zu Hause, mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade zwischen Foppolo, Presolana und Colere, einigen der bekanntesten Ziele der gesamten Region.
Für Snowboard-Enthusiasten bietet Bergamo Snowparks, die von Champions entworfen wurden, während für Langlaufliebhaber unverzichtbare Strecken wie die wunderschöne "Pista degli Abeti" in Schilpario vorhanden sind.
Es gibt auch zahlreiche Strecken, die man mit Schneeschuhen erkunden kann - eine perfekte Kombination aus dem Wohlbefinden körperlicher Aktivität für alle Altersgruppen und einem vollständigen Eintauchen in die Natur, auch nachts.
Nach all diesem Sport, wenn die Schatten sich im Schnee verlängern, kommt die Zeit für Après-Ski, eine unterhaltsame Pause in einer der örtlichen Lokalitäten.
Und um alle Aspekte der Orobie zu genießen, gibt es bei örtlichen Restaurants und Berghütten eine Vielzahl von Aromen zu entdecken!
Eine Reise durch unsere Berge bedeutet, die Cheese Valleys und ihre 9 g.U.-Käse zu erkunden, zwischen Produzenten und Molkereien, die bereit sind, dich zu begeistern.
Auf dem Weg der Erkundung wirst du auch historische Juwelen ohne Gleichen entdecken: die mittelalterlichen Dörfer Gromo und Camerata Cornello (wo der moderne Postdienst geboren wurde) und das modernere San Pellegrino, unverwechselbar gemacht durch den Liberty-Stil der Belle Époque.
Schließlich nehmen Sie sich etwas Zeit um sich in den Hotels zu entspannen vielleicht nach einer schönen erholsamen Massage und eine Tour im Saunabereich in den Pools der Thermalbäder; Wenn dies Ihr Stil ist, sollten Sie auf jeden Fall die heißen Quellen von San Pellegrino und Sant'Omobono erkunden.