Bergamo 6 Stunden
Die Sehenswürdigkeiten, die du absolut nicht verpassen solltest

Du möchtest nichts von den Wunderwerken Bergamos verpassen, auch wenn du nur wenig Zeit hast? Wir haben eine Route vorbereitet, die für dich geeignet ist; eine Route, die es dir ermöglicht, in nur sechs Stunden das Beste auszukundschaften, das die Stadt dir zu bieten hat. 

Es ist kein Zufall, dass wir, mit der Piazza Vecchia, in der Città Alta - der Oberstadt beginnen, dem Platz, um den uns die ganze Welt beneidet: ein Juwel, dessen Geometrien selbst Le Corbusier sprachlos werden ließen. Aber diese Route wird selbst euren Hunger auf Gemälde vernachlässigen: Ein Besuch in der Accademia Carrara, mit ihren Gemälden von Raffaello und Botticelli und ein Besuch in der Galerie für Moderne und zeigenössische Kunst darf nicht fehlen.

 

Nutzt die Standseilbahn, um den hohen Teil der Stadt zu erreichen, ein einzigartiges, gut 120 Jahre alte, erst vor kurzem restaurierte Verkehrsmittel, das in ein Museum für Transportmittel passen würde. Die Route führt euch in das Herz der städtischen Heiligkeit, in die wertvolle Santa Maria Maggiore.
Bergamo zu kennen bedeutet auch seine Persönlichkeiten zu kennen und Bartolomeo Colleoni ist mit Sicherheit eine der bekanntesten Persönlichkeiten dieser Stadt. Ein Besuch an dem Ort, an dem er, mit einem Meisterwerk der Kunst, eine Spur seines Ruhms hinterlassen wollte, darf nicht fehlen: Cappella Colleoni, die Kapelle des Colleoni, sein Grabmal.
Nach der Kunst ist es Zeit zum Shoppen! Ein Spaziergang auf dem Sentierone, der Flaniermeile, im pulsierenden Herzen der Stadt, zwischen schönen Palästen, luxuriösen Boutiquen, kleinen Lokalen und breiten Alleen.

Für die komplette Reiseroute, klicken Sie hier  qui

Wenn Sie von Bergamo begeistert sind oder Sie sie in Ruhe entdecken möchten klicken Sie qui ...oder bleiben Sie einfach länger! Wir freuen uns, Sie zu Hause fühlen zu lassen.

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!