50 NUANCEN VON ROT
“Leidenschaft ist nicht blind, sie ist visionär.” Stendhal

Bergamo liebt rot, schon bei den Farben seiner Flagge, diese Farbe, Symbol der Leidenschaft, hat schon immer die Schönheit dieses Landes geprägt.

Die Liebe von Bergamo für gutes Essen wird von seinen Rotweinen doc und docg erzählt, die perfekt zu dem ältesten Polenta-Mehl passen, das ebenfalls rot ist.

Kommen Sie und entdecken Sie alle Nuancen, die Bergamo bietet, eingetaucht in eine Atmosphäre, die am romantischsten ist.

 

Valcalepio ist der Wein von Bergamo. Erster DOC der Provinz, wird er von einem Konsortium geschützt, dessen Symbol der Führer Bartolomeo Colleoni ist: ein Rot mit Charakter.
Der kleinste DOCG in Italien produziert einen kostbaren Wein mit einer rubinroten Farbe und violetten Reflexen. Moscato di Scanzo ist perfekt begleitet von dunkler Schokolade, für einen doppelten aphrodisierenden Effekt.
Zu Fuße der Presolana wird eine alte Maissorte angebaut: der Rostrato von Rovetta. Die intensive Farbe der Bohnen geben ein dunkelgelbes Mehl mit roten Streifen, für eine ganz besondere Polenta.
Donizetti ist der perfekte Soundtrack der Leidenschaft: Wählen Sie unter seinen Melodien die mit Chili-Pfeffer. Dies sind die Pralinen, die ihm zu Ehren von den Konditoren aus Bergamo hergestellt wurden.
Von den venezianischen Mauern, die die Oberstadt umgeben, kann man den spektakulärsten Sonnenuntergang bewundern: das Erbe der Menschheit und der romantischen Liebe.
Wer weiß, ob Stendhal, wichtiger Gast des Palazzo Terzi in Bergamo, leidenschaftlich im "roten Zimmer" spazierte. Ein wunderschöner Raum mit rotem Damast, Fresken und barocken Möbeln.