Stellen Sie sich einen Sommerabend in Bergamo vor…
Das Angebot an kleinen Lokale im Freien, wo man den Sommer in Bergamo verbringen kann ist so reich, dass Sie sie alle probieren werden.

Es ist warm und Bergamo erfrischt seine Nächte mit  Sommerlokale. Von den schönsten in der Oberstadt , direkt an den venezianischen Mauern, zu denen in den schönen Parks der Trucca und Goisis zu vergessen.

Und für die meisten „Grünsten“ natürlich, das Tal von Astino mit seinen tausend Jahren alten Kloster: ein einzigartiges  und unumgängliches Juwel. Wo auch immer, Sie können einen Aperitif oder Abendessen genießen, Musik hören, Aufführungen und Konzerte besuchen, aber auch Picknickplätze und Aktivitäten für Kinder finden. Kurz gesagt, die Qual der Wahl mit so vielen Optionen: entdecken Sie alle Details!

Machen Sie einen Spaziergang auf den Mauern! Zwei eingerichtet Bereiche auf den befestigten Mauern des sechszehnten Jahrhundert: Der Park von Sant'Agostino und die Schießscharte von San Michele, für diejenigen, die gutes Essen genießen und Sie einen Abend mit herrlichem Blick verbringen möchten.
Im Goisis Park finden Sie einen breiten musikalischen Vorschlag mit lokalen Bands und internationalen Sportveranstaltungen und Filmvorführungen finden. Hier müssen Sie die typischen Produkte EastLombardy probieren!
Der Sommer im Trucca Park ist ideal für diejenigen, die Bergamo mit der Familie besuchen: ein Stadtpark mit ausgestatteten Spielplatz, Food-Courts, und sogar einen kleinen See, bei dem man sich für ein Picknick hinsetzen kann!
Im Herzen des Tals der biologischen Vielfalt, befindet sich das ehemalige Kloster von Astino. Im Sommer wird es mit Ausstellungen, Konzerte, Veranstaltungen belebt, in Begleitung von Wein, Bier und Essen! Ein Ort, das erlebt werden muss, vielleicht in einer der Designerbereiche!