Bergamo schafft einen Schlag auch in Venedig! Ein Kurzfilm der gemacht wurde um die Stadt zu beschreiben und der während der Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica vorgestellt wird.

“Colpo”(Schlag) ist ein Kurzfilm der vom jungen Regisseur Ruben Antonio Perez Becerril dirigiert wurde, der im Film die Schönheiten von Bergamo, sowohl die physischen(die Hauptfigur Alessio Boni ist aus Bergamo) als auch die architektonischen, durch die leuchtende Oberstadt nachts der suggestive Hintergrund für die Geschichte ist; aber auch die künstlerische, dank  den immer wiederkehrenden  Verbindungen zwischen den Blicke der Schauspieler und den Figuren der Bilder des Palma il Vecchio, hervorheben möchte.

Der Thriller wird dann in Venedig während der Veranstaltung der Zeitschrift Fabrique du Cinéma vorgestellt.

Falls Sie an der Vorführung nicht teilnehmen können , können Sie trotzdem den Trailer hier finden.

 

Brauchst du Hilfe?

X

Kontaktiere uns auf WhatsApp!