San Paolo Insel

Beschreibung

Die Sankt Paulus Insel ist eine kleine suggestive Insel südlich von Montisola, mit der sie früher durch einen kleinen Fußweg, bei niedrigem Wasser, verbunden war.

Sie wurde einst als Steinwüste betrachtet, aber 1490 wurde dort der Kloster von Sankt Paulus, dank dem Adligen Alessandro Fenarolig errichtet.

In diesem Kloster haben die Minderbrüder bis 1783 gewohnt, danach wurde das Gebäude an Privatpersonen verkauft.