Sotto il monte • • Visit Bergamo

Sotto il monte

Beschreibung

Diese kleine, von armen Bauern bewohnte Ortschaft geriet ins internationale Rampenlicht. als Kardinal Angelo Giuseppe Roncalli, der dort 1881 geboren wurde, zum Papst gewählt wurde (1958-1963). In dem völlig verwandelten Ort befindet sich das Geburtshaus von Papst Johannes XXIII. und ein Museum.

Ganz in der Nähe, an den Hängen des Monte Canto, steht die romanische Abtei von Fontanella, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Von der Abtei führt ein alter Saumpfad den Hügel hinauf zur angrenzenden Valle San Martino und einer anderen berühmten Abtei, der von Pontida.

In diesem Benediktinerorden aus dem 11. Jahrhundert versammelten sich am 7. April 1167 die Stadtvertreter des Lombardenbunds und verpflichteten sich mit feierlichem Schwur, ihre Freiheit gegen Kaiser Federico Barbarossa zu verteidigen.

 


Mach Weiter

Diese kleine, von armen Bauern bewohnte Ortschaft geriet ins internationale Rampenlicht. als Kardinal Angelo Giuseppe Roncalli, der dort 1881 geboren wurde, zum Papst gewählt wurde (1958-1963). In dem völlig verwandelten Ort befindet sich das Geburtshaus von Papst Johannes XXIII. und ein Museum.

Ganz in der Nähe, an den Hängen des Monte Canto, steht die romanische Abtei von Fontanella, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Von der Abtei führt ein alter Saumpfad den Hügel hinauf zur angrenzenden Valle San Martino und einer anderen berühmten Abtei, der von Pontida.

In diesem Benediktinerorden aus dem 11. Jahrhundert versammelten sich am 7. April 1167 die Stadtvertreter des Lombardenbunds und verpflichteten sich mit feierlichem Schwur, ihre Freiheit gegen Kaiser Federico Barbarossa zu verteidigen.