Kirche zu San Nicola • • Visit Bergamo

Kirche zu San Nicola

Beschreibung

Wenn man auf die gegenüberliegenden Hügel schaut, sticht, zwischen den Kulissen herrlicher Weinberge, die Kirche Santa Maria della Consolazione, die auch als San Nicola bekannt ist und auf das sechzehnte Jahrhundert zurückführt, hervor.

In ihrem Inneren ist eine überaus seltene Orgel aus dem sechzehnten Jahrhundert (1588) erhalten geblieben; gebaut wurde sie von der Familie Antegnati und wird, nach einer beispielhaften Restaurierung, weiterhin für Konzerte genutzt.

Die Kirche, mit anliegendem Kloster, befindet sich in einer Lage, aus der sie das, auch jetzt noch gut bestellte Land, das in Richtung des Brembo abfällt, beherrscht. Es sind Orte exzellenten Weins und guter Küche.


Mach Weiter

Wenn man auf die gegenüberliegenden Hügel schaut, sticht, zwischen den Kulissen herrlicher Weinberge, die Kirche Santa Maria della Consolazione, die auch als San Nicola bekannt ist und auf das sechzehnte Jahrhundert zurückführt, hervor.

In ihrem Inneren ist eine überaus seltene Orgel aus dem sechzehnten Jahrhundert (1588) erhalten geblieben; gebaut wurde sie von der Familie Antegnati und wird, nach einer beispielhaften Restaurierung, weiterhin für Konzerte genutzt.

Die Kirche, mit anliegendem Kloster, befindet sich in einer Lage, aus der sie das, auch jetzt noch gut bestellte Land, das in Richtung des Brembo abfällt, beherrscht. Es sind Orte exzellenten Weins und guter Küche.