Bergamaskischer Stolz
Die Stadt und Donizetti

Bevor Sie die Daten für Ihre Reise nach Bergamo wählen, könnten Sie eigentlich das Programm des “Donizetti pride for Expo” zu Rate ziehen, um mit uns einen der vielen Events zu erleben, die in den nächsten sechs Monate zu Ehren des Komponisten Donizetti abgehalten werden, der in Bergamo geboren wurde.

Von Mai bis Oktober gibt es einen dicht gedrängten Veranstaltungskalender: Welches Event wollen Sie nicht verpassen?   

Eine außerordentliche Musisksaison, die der Stadt Konferenzen, Lesungen, Musiktheaterveranstaltungen, Kammer- und Symphoniekonzerte, sowie Initiativen schenken wird, die den Jüngsten gewidmet sind. Eine neue, revolutionäre Annäherung an die Lyrik, die eine innovative Stimmung bei der Wiederentdeckung der Musik lanciert, der Kunst, die unseren Mitbürger groß herausgebracht hat.

Der erste Termin, den Sie nicht verpassen sollten, ist der 20. Juni mit der 'Donizetti Night'. Hier handelt es sich nicht nur um einen außergewöhnlichen Event, sondern sogar um zwei: Am gleichen Abend werden “Elisir d’amore Off” – ein Meisterwerk in Taschenformat “für Groß und Klein” mit Francesco Micheli und dem 'Donizetti Opera Ensemble' – und “Donizetti Alive”, eine neue “diffuse Oper” in den Räumen des 'Domus Magna' in Szene gesetzt, das für ein reisendes Publikum bestimmt ist und einmal im Monat wiederholt wird.

Die sechs Monate des 'Donizetti Pride for Expo' dienen dazu, die Opernsaison vorwegzunehmen, die wie üblich im Oktober mit einer Oper von Donizetti beginnt: Dem 'Don Pasquale' (15. und 17. Oktober 'Teatro Donizetti'). 

Das Programm der Opernsaison ist in drei DoReMix-Abschnitte unterteilt: “Do” steht für “Donizetti-Oper”; “Re” für “Repertoire” mit den zeitlosen Meisterwerken und schließlich “Mix”, “Miszellaneen”, eine Reihe von Initiativen, um die Oper in neuen Ausdrucksformen zu deklinieren. 

Il primo imperdibile appuntamento è per il 20 giugno con la Donizetti night. Non un solo evento eccezionale ma ben due: nella stessa serata “Elisir d’amore Off” – capolavoro in formato tascabile con Francesco Micheli e il Donizetti Opera Ensemble – e “Donizetti Alive”, destinata a un pubblico itinerante e replicata una volta al mese.
I sei mesi del Donizetti Pride for Expo serviranno ad anticipare la stagione lirica che si aprirà, come di consueto, ad ottobre, con un’opera proprio di Donizetti, Don Pasquale (15 e 17 ottobre Teatro Donizetti).
Il programma della stagione lirica sarà articolato in tre sezioni DoReMix: “Do” che sta per “Donizetti opera”; “Re” per “Repertorio” con i capolavori senza tempo; infine “Mix”, “miscellanea”, una serie di iniziative per declinare l’opera lirica in nuove forme espressive.